Linssen 35 SL AC

Details

Bezeichnung Linssen 35 SL AC
Hersteller Linssen Yachts
Modellserie SL Series
Länge x Breite x Tiefgang 10,70 x 3,35 x 1,00 m m
Min. Durchfahrtshöhe 2,45 m
Kojen (Vollwertige Schlafplätze) 4
CE-Klassifikation C
Tankinhalt

240 ltr Diesel
220 ltr Wasser
240 ltr Schwarzwasser

Gewicht 9000 kg
Motorisierung

1x 4 cil. Volvo Penta Diesel
Type D2-75; 1x 55 kW (75 PS)
Emission compliance: EPA Tier 3, EU RCD Stage II, BSO II

Preis ab 300600 € (inkl. MwSt)

Beschreibung

Leidenschaft, Stärke und edle Rafinesse: Die SL ist das typische Beispiel einer Linssen-Yacht, die für die anspruchsvollsten Anhänger eines sportlichen Lebensstils entwickelt wurde.

SL steht für „Sport Luxury“. Beim Entwurf der Modelle der SL-Serie ist es dem Prototyping & Engineering-Team von Linssen Yachts in enger Zusammenarbeit mit KesselsGranger DesignWorks gelungen, den unverkennbaren, eleganten Charakter einer echten Linssen ganz im Geiste großer Sporttraditionen raffiniert zu veredeln.

Passend zur Sportphilosophie wurden die wichtigsten Charakterzüge der Yacht betont. Das Außendesign wird von den vielen Details bestimmt, die ausschließlich bei der SL-Serie zu finden sind.

Eines der auffälligsten Merkmale der SL-Serie ist das scheinbar schwebende Dach der Sedan-Modelle. Erzielt wird dieser Effekt durch die anthrazitfarbenen Fensterpartien und Rahmen des Salons, die die Glasfläche optisch zu einem einzigen Element verschmelzen lassen, das sich vom Dach zu lösen scheint.

In dieser Formgebung setzt sich das gestalterische Erbe und die Abstammung von den vorherigen Linssen S-Generationen (SE/SX) in avantgardistischer Weise fort.

Die anthrazitfarbenen Seitenteile des Salons bilden den perfekten Hintergrund und Kontrast zu den flügelförmigen Logos aus Edelstahl. Das aufwändig gestaltete SL-Logo besitzt einen anthrazitfarbenen Einsatz.
Wie die Salonfenster sind auch die Bullaugen in Anthrazit verkleidet, so dass die Anzahl verschiedener Formen optisch reduziert und die Form gestreckt wird.

Auf die Gestaltung der Edelstahlreling wurde besonders viel Sorgfalt verwendet. Der hintere Bereich ist gebogen und sorgt für ein kraftvolles und zugleich elegantes Erscheinungsbild. Passend zu diesem Entwurf besitzt auch das Schanzkleid der AC-Ausführung eine charakteristische Form mit einem subtil gebogenen und geformten Profil.

Eine Stoßleiste aus PVC betont den Deckssprung des Schiffes und verleiht ihm ein geradliniges und funktionales Äußeres. Die schwarz gehaltenen Abschluss­kappen des Bergholzes der Badeplattform integrieren sich harmonisch ins Gesamtbild.
Der optisch aus dem Wasser gehobene Bug betont die Buglinie des Rumpfes und sorgt für eine starke Ausstrahlung.

Weitere Details sind u.a. die einzigartige Lüftungs­öffnung mit dem in Edelstahl eingravierten Sport Luxury-Logo.

Bilder

Video

Virtuelle Tour

Virtuelle Tour starten

Sie werden auf www.linssenyachts.com weitergeleitet.

Finanzierung